Monatsarchive: April 2019

Ostern in Nunatsiavut (Labrador)

reblogged vom 19. April 2014 Früher war das Osterfest einer der Höhepunkte im Jahresablauf der Inuit in Labrador; hier traf man noch einmal zu den Festlichkeiten der “Moravian Church” zusammen, bevor die Familien wieder in die Jagdcamps zogen. Die Feierlichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Inuit, Labrador | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Flug des Kolibri oder „Ich tu, was ich kann“

reblogged vom 13. August 2012 Jedes Jahr gegen Ende des Sommers beginnt die Diskussion neu: Ist es der Klimawandel, dessen Auswirkungen wir gerade beobachten, ist er von uns Menschen verursacht? Ist der Sommer kühl und wechselhaft, heißt es: Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Hantzsch, Klimawandel, Miertsching, Nordwestpassage | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shumagin Islands (Aleuten, Alaska)

reblogged vom 2. August 2012 Sehnsuchtsvoll segelte die Crew um Vitus Bering im August 1741 in Richtung Westen, denn dieser Kurs war in den Gehirnen der Seeleute mit den Gefühlen von Heimat und Geborgenheit verbunden. Die Heimreise war beschlossen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entdeckungsgeschichte, Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aleuten windig und kalt

reblogged vom 25. Juli 2012 „Es regnet in Strömen“, „Aleuten windig und kalt“, steht in der Email unseres Co-Bloggers Ullrich Wannhoff von seiner Reise Mitte Juli durch die Inselgruppe der Aleuten. Der Archipel vulkanischen Ursprungs liegt etwa auf dem gleichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entdeckungsgeschichte, Miertsching, Nordwestpassage, Sibirien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hebron (Nunatsiavut/Labrador) im Juli

reblogged vom 18.Juli 2012 Ein sehr friedlicher Platz ist Hebron im Juli – das schöne breite grüne Tal, durchflossen von drei Bächlein, Hänge voller alpiner Blumen und Sträucher, auch die Polarbirken blühen gerade, ebenso die Bärentrauben, die in dichten Teppichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Hantzsch, Inuit, Labrador, Miertsching | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

A Rose for Noggasak

A Nunatsiavut (Labrador) Story reblogged from June 26th, 2012 – German version here. The Old Cemetery in Darmstadt, Germany, had an unusual visit a few weeks ago. An Inuk from far-away Labrador (Canada), had a very special occasion to lay … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Inuit, Labrador | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Rose für Noggasak

reblogged vom 26. Juni 2012 – English version here. Einen nicht alltäglichen Besuch hatte vor einigen Wochen der Alte Friedhof in Darmstadt – für eine Inuk aus dem fernen Labrador (Kanada) gab es einen ganz besonderen Anlass, hier eine Blume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Inuit, Labrador | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Franklins Todestag – Arktische Souveränität

reblogged vom 11. Juni 2012 Heute vor 165 Jahren starb Sir John Franklin. Sein Grab, irgendwo bei King William Island in der kanadischen Arktis, wurde bisher nicht gefunden. Franklins Expedition von 1845 war mit den Schiffen Erebus und Terror und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Entdeckungsgeschichte, Franklin, Geschichte, Miertsching | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Welcome to Canada“ – Einwanderungsgeschichte im Museum

reblogged vom 7. Juni 2012 Bevor das Flugzeug zum hauptsächlichen Verkehrsmittel wurde, kam die Mehrheit der europäischen Kanada-Reisenden mit dem Schiff in Halifax an. Beim Flanieren an der Waterfront kann man die maritime Atmosphäre der Hafenstadt auf sich wirken lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kamtschatka – Ökonomie und Wildnis im Widerstreit

reblogged vom 29. Mai 2012 Die Halbinsel Kamtschatka wird nicht nur von zwei Meeren umgeben, dem Ochotskischen Meer und dem Stillen Ozean, die das Klima an den Küsten bestimmen, sondern auch internationale Konzerne greifen immer mehr auf diese vom Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar