Monatsarchive: Juni 2019

„Die Insel oder Rechtfertigung des sinnlosen Reisens“

Gestern wurde bekanntgegeben, dass Teile der kleinen Insel Kolgujew in der südöstlichen Barents-See, ein wichtiges Gebiet für Zugvögel, Standort einiger bedrohter Arten und Heimat für etwa 400 Nenzen (ein indigenes Volk), zum Naturreservat erklärt wurden. Für uns Anlass, eine Buchbesprechung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Entdeckungsgeschichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Erneut auf der Suche nach dem Nordpol

Vor 150 Jahren, am 15.6.1869 startete die Zweite Deutsche Nordpolar-Expedition. Unter reger Anteilnahme der Angehörigen und der Bevölkerung verließen die Schiffe Germania und Hansa Bremerhaven in Richtung Arktis. Einmal mehr war der bis dahin unerreichte Nordpol das Ziel – nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Entdeckungsgeschichte, Miertsching | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Erste Deutsche Arktisexpedition

reblogged vom 27. 5. 2018 Am 24. Mai 1868 startete ein kleiner Segler von Bergen (Norwegen) aus in Richtung Norden. Das Schiff mit dem anspruchsvollen Namen „Grönland“ sollte sich gemäß den Vorstellungen von August Petermann so weit wie möglich dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Entdeckungsgeschichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tanya Tagaq – Aus der Arktis nach Berlin

reblogged vom 31. 1. 2017 Mit einem grandiosen Konzert eröffnete Tanya Tagaq, eine Inuk aus Iqaluktuuttiaq (Cambridge Bay) in der kanadischen Arktis, das CTM-Festival in Berlin, das in diesem Jahr [edit: gemeint war 2017!] unter dem Motto „Fear – Anger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Inuit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tanya Tagaq: Faszinierende Klang-Landschaft für einen Stummfilm

Für ihren Debütroman “Split Tooth” erhielt die vielseitige Inuit-Künstlerin Tanya Tagaq am letzten Dienstag den Indigenous Voices Award. Anlass für uns, diesen Beitrag vom März 2014 zu “re-bloggen”: Die Inuit-Künstlerin Tanya Tagaq holt „Nanuk der Eskimo“ (Nanook of the North) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Inuit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Abraham und die Labrador-Inuit in Europa

reblogged vom 20.04. 2013 Wir schreiben das Jahr 1880. Am frühen Morgen des 16.Oktober erreicht eine ungewöhnliche Reisegesellschaft den Hamburger Bahnhof von Berlin. Es ist eine Gruppe von „Eskimos“, Inuit aus Labrador. Sie reisen in Begleitung von Angestellten des Tierhändlers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Labrador | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kafkas Affe und Hagenbecks Völkerschau

reblogged vom 3. Juni 2014 Seit Shakespeares “Ein Wintermärchen” wissen wir, dass Böhmen am Meer liegt: “Bohemia. A desert country by the sea.” Grund genug hier auf dem Trimaris-Blog an Franz Kafka, den Schriftsteller aus Böhmen, zu erinnern, der heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

An Arctic Ghost Ship?

“ALL ABOARD! The Ghost Ship of Cannibal Rats!” – so it sounds in one song on the latest album of Canadian rock band “Billy Talent“. It is said that the lyrics were inspired by news about the ship “M/V Lyubov … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Labrador | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Arktische Geisterschiffe

“ALL ABOARD! The Ghost Ship of Cannibal Rats! ” heisst ein Song auf dem neuesten Album der kanadischen Rockband “Billy Talent“. Wie man hörte, war der Text inspiriert von den Nachrichten um das 2013 im Nordatlantik verschwundene Schiff “M/V Lyubov … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Entdeckungsgeschichte, Nordwestpassage | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Seele des Flusses gebiert Landschaften. Eine Selbstbetrachtung

Am Kamtschatka-Fluss, Teil III – Malerei reblogged vom 29. Juli 2013 Künstlerische Umsetzung: Malerische Collagen am Fluss Kamtschatka Der größte Fluss schlängelt sich durch die Halbinsel und halbiert dieses wilde Land: in ein aktives Vulkangebirge im Osten, mit der höchsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar