Reste der Berliner Mauer II – “Lichtgrenze” 2014

Aufrufe: 7

Mit dem Rückblick auf die „Lichtgrenze“ am 9.November 2014 in Berlin

Die Mauer 1989 in der Nähe des Reichstags

Von der Berliner Mauer ist heute fast nichts mehr übrig. Außer der Gedenkstätte und den touristischen Orten sind nur noch wenige Mauerreste oder Wachtürme zu sehen.

Überrest der Mauer mit Wachturm in Berlin
Überrest der Mauer mit Wachturm in Berlin
Mauerkunst in Berlin
Mauerkunst in Berlin
Street Art in Berlin
Street Art in Berlin

Am 9.11.2014 wurde mit der Aktion “Lichtgrenze” an den Fall der Mauer vor 25 Jahren erinnert. Ungefähr eine Million Touristen und Bürger Berlins hatten dieses Ereignis und besonders den symbolischen Aufstieg der erleuchteten Ballons gefeiert.

Die "Lichtgrenze", Berlin am 9. November 2014
Die “Lichtgrenze”, Berlin am 9. November 2014
"Lichtgrenze" in der Alten Jakobstraße: 
Die ersten Ballons steigen nach oben - die Grenze löst sich auf
“Lichtgrenze” in der Alten Jakobstraße:
Die ersten Ballons steigen nach oben – die Grenze löst sich auf
"Lichtgrenze" in der Alten Jakobstraße:  Ballons steigen nach oben - die Grenze löst sich auf

Zum Teil I dieses Beitrages geht es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.