ITB Berlin Buch Award 2020

Aufrufe: 272

Völlig verblüfft waren wir vorgestern, als wir ganz unerwartet die Nachricht erhielten, dass wir “Gewinner” bzw. “Preisträger” sind!

Aus Anlass der ITB Berlin, der weltgrößten Touristik-Messe, werden jährlich Buchpreise vergeben. In der Rubrik ” Frankfurter Buchmesse Ehrengast 2020 – Kanada” sind nun unsere Bücher gleich zweimal vertreten!

Wir freuen uns sehr, dass unsere jahrelange gründliche Beschäftigung mit Kanada, unsere Recherchen und Reisen auf diese Weise ihre Anerkennung finden !!! Wir fühlen, dass mit dem Preis für das “Kanada-Länderporträt” auch unser Anliegen honoriert wurde, hier nicht nur ein tolles Reiseland mit großartiger Natur vorzustellen, sondern auch die Geschichte des Landes und seiner ersten Bewohner, die Folgen von Kolonialpolitik, die gelebte Multikulturalität und einige aktuelle Entwicklungen und Probleme zwischen notwendiger Dekolonisierung und heutiger Umweltkrise.

Nachtrag am 28.1.2020: Die Frankfurter Rundschau schreibt, der Direktor der Frankfurter Buchmesse Juergen Boos sei erfreut, dass sich mit Kanada ein Gastland in Deutschland präsentiere, das für die Akzeptanz des Diversen und der Multikulturalität stehe. Das ist ganz im unserem Sinne und es widerspiegelt sich auch in unserem Länderporträt über Kanada, das den ITB BuchAward bekommt!

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Kanada abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.