Archiv des Autors: Ullrich Wannhoff

Bären auf Kamtschatka Teil II – Jagd gestern und heute

Aufrufe: 37Reblogged vom November 2016 „Schwarze Bären … hat man auf ganz Kamtschatka in unbeschreiblicher Menge, und sieht man solche Heerdenweise auf denen Feldern umher schweifen. Im Frühjahr kommen sie haufenweise von den Quellen der Flüsse aus denen Gebürgen, wohin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Bären in Kamtschatka – Teil I: Menschen hinterm Weidezaun

Aufrufe: 30Bärenbeobachtung – Am Kurilensee in Kamtschatka Reblogged vom Oktober 2016 Ein bewaffneter Parkranger holt uns an der Hängebrücke am Fluss Osernaya ab. Unser Gepäck mit gesamter Küche liegt im Aluboot und die Fahrt geht zum Kurilensee. Wir laufen einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Friedhof – ein russisch geflickter Mantel

Aufrufe: 22Impressionen von der Bering-Insel reblogged vom November 2017 Millionen Jahre brausen die Wellen gegen die Basaltriffe. Im Inneren der Insel liegen die Knochen der Seeleute, nicht länger als 276 Jahre. Die Knochen der anderen Lebewesen liegen tiefer vergraben, oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der Fischer und die Raben

Aufrufe: 11Im Thomas Radall Park reblogged vom Dezember 2015 Bevor die Mi’kmaq in Nova Scotia siedelten, waren die Raben da, die viele und lange Geschichten erzählen. Jeden Tag höre ich ihre Stimmen, von früh bis abends. Eine Geschichte handelt von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kanada | Schreib einen Kommentar

Frühherbst an der Ostküste Kanadas (Ornithologisches)

Aufrufe: 24Port Joli Bay und Medway Bay – zwei völlig unterschiedliche Meeresbuchten in Nova Scotia reblogged vom November 2015 Obwohl sie nicht weit von einander liegen, unterscheiden sich die beide Buchten an der South Shore Nova Scotias allein schon durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

„The Hare & Hounds“ – aus Nova Scotia

Aufrufe: 7reblogged vom Oktober 2015 Die einzige Insel auf dem Second Christopher Lake in Nova Scotia/Kanada wurde für zwei Wochen mein Domizil.Es war eine glückliche Notlösung, nachdem das geplante Zelten im Nationalpark Kejimkujik schief lief, weil dies mit vielen Umständlichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Mein russischer Freund Sergej

Aufrufe: 27reblogged vom Juli 2015 Auf der Visitenkarte von Sergej Pasenjuk steht „MENSCH“.Ein großartiger Beruf!!! – Ein Universeller. Sergej lebt seit über vierzig Jahre auf der Beringinsel, und auf dieser Insel arbeitete er als Jäger und Fischer. Nachdem die Kommandeurinseln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die rote Lava quillt aus der dunklen Erde

Aufrufe: 22Dass in Kamtschatka gerade wieder ein Vulkan – diesmal der Schievelutsch – sehr aktiv ist, nehmen wir zum Anlass, um diesen Beitrag zu Erlebnissen auf Kamtschatka 2013 zu rebloggen – da geht es um den Tobaltschik: Wie Gedärme quillt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Zweimal Nischny Kamtschatsk am Fluß Kamtschatka

Aufrufe: 20Ein Rückblick in die Geschichte reblogged vom Oktober 2014 Den Fluss Kamtschatka vergleicht der Agronom Johann Karl Ehrenfried Kegel (1784-1863) mit der „Mutter Wolga“, in einem altrussischen Lied, das der Opernsänger Schaljapin im tiefen Bass sang. Im hellen Klang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Paddelsaison – Von Berlin nach Kamtschatka – Teil II

Aufrufe: 39Der erste Teil dieses Beitrages von 2014 wurde bereits am 17.5.2019 hier reblogged. Das süße Spreewasser fließt in den Dämeritzsee – Sonnige Tierbeobachtungen Meine kurze Schienenreise geht nach Hangelsberg über Erkner bis kurz vor Fürstenwalde.Die Helligkeit stieg schnell aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

„Die Insel oder Rechtfertigung des sinnlosen Reisens“

Aufrufe: 581Gestern wurde bekanntgegeben, dass Teile der kleinen Insel Kolgujew in der südöstlichen Barents-See, ein wichtiges Gebiet für Zugvögel, Standort einiger bedrohter Arten und Heimat für etwa 400 Nenzen (ein indigenes Volk), zum Naturreservat erklärt wurden. Für uns Anlass, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die Seele des Flusses gebiert Landschaften. Eine Selbstbetrachtung

Aufrufe: 47Am Kamtschatka-Fluss, Teil III – Malerei reblogged vom 29. Juli 2013 Künstlerische Umsetzung: Malerische Collagen am Fluss Kamtschatka Der größte Fluss schlängelt sich durch die Halbinsel und halbiert dieses wilde Land: in ein aktives Vulkangebirge im Osten, mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ust-Kamtschatsk – Geflügeltes an der Mündung des Flusses

Aufrufe: 36Am Kamtschatka-Fluss, Teil II – Die Vögel … reblogged vom 14. Juli 2013 Die Jagdsaison auf Enten und Schnepfen beginnt. Auf dem sonst wenig befahrenen Fluss bewegen sich brummend und knatternd viele kleine Aluboote – vollbeladen mit Ausrüstung, verbunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wo die Zukunft wegfließt

Aufrufe: 43 Am Kamtschatka-Fluss (Teil I) – Kljutschi reblogged vom 1. Juni 2013 Am Nachmittag ging ich zur Fähre. Der Regen nahm kein Ende. Der Himmel weinte. Und das Weinen kroch in die verfallenen Häuser, in die nicht mehr existierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Bis zum Stillen Ozean und weiter

Aufrufe: 48Die Seele des Flusses Kamtschatka trägt mich zum Stillen Ozean und weiter … meine “Kreuzfahrt” mit einem aufblasbaren Gummi-Kajak reblogged vom 25. Oktober 2013 Vom 6. Juli bis 3. August 2013 ging meine Tour rund vierhundert Kilometer abwärts auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar