Archiv des Autors: Ullrich Wannhoff

Ohne Wodka kein Fischen

Aufrufe: 15reblogged vom März 2018 Nachdem die Pelztierjäger die Seekuh ausgerottet hatten – weil das Fleisch wie Rindfleisch schmeckte, wie dies der deutsche Naturforscher Steller in seinen Tagebuchaufzeichnungen 1740/41 beschrieben hat – war das Nächstliegende, auf den Kommandeur-Inseln Lachse zu … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Leben und Sterben – Lachswanderung

Aufrufe: 15Die Lachse warten, bis das salzige Wasser am Ufer ansteigt und sie in die Flüsse wandern können. Die Flut bricht die vorgeschobene Sandbank zum Fluss auf und zieht die Fische hinein. In der aufgerissenen sandigen Flussmündung treffen die Wellenschläge … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Grönland – Sinfonie

Aufrufe: 39Welch mutiger Schritt, in Eis und Schnee zu treten, mit jungen Menschen, die dort aufgewachsen sind, kreativ zu arbeiten. Alte und neue Geschichten berühren sich und – alles ist im Fluss. Stannes Schwarz zeigt nicht nur poetische Bildbeschreibungen der … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Inuit | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Oder – oder …

Aufrufe: 17… eine Übung für Nova Scotia, oder Vogelbeobachtungen Diesen Beitrag schrieb ich bereits 2015, und jetzt wird er auf unseren neuen Blog übetragen. Wieder mal war Sonnenschein zu erwarten – falls der Wetterbericht nicht lügt. So entschloss ich mich … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Gestrandet auf der Beringinsel: Die Yacht „Wild“

Aufrufe: 63Auf einem Segelschiff ohne Segel. Viele Wolken, Erinnerungen – und natürlich Kunst reblogged vom Dezember 2017 Am 18. September 2013 trieb ein Zweimaster führerlos bei starken Sturm gegen die steinige Küste der Beringinsel und zerschellte direkt am Ufer der … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

„Nachts flogen die Gomuli“

Aufrufe: 142Rezension zu einem ungewöhnlichen Gedichtband Der Arzt und Naturforscher Georg Wilhelm Steller nahm von 1737 bis 1743 an der Zweiten Russischen Kamtschatka-Expedition unter Kapitän Vitus Jonassen Bering teil. Steller schreibt: „Die Berg-Götter nennen sie [damit sind die Itelmenen, die … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Bären auf Kamtschatka Teil II – Jagd gestern und heute

Aufrufe: 114Reblogged vom November 2016 „Schwarze Bären … hat man auf ganz Kamtschatka in unbeschreiblicher Menge, und sieht man solche Heerdenweise auf denen Feldern umher schweifen. Im Frühjahr kommen sie haufenweise von den Quellen der Flüsse aus denen Gebürgen, wohin … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Bären in Kamtschatka – Teil I: Menschen hinterm Weidezaun

Aufrufe: 125Bärenbeobachtung – Am Kurilensee in Kamtschatka Reblogged vom Oktober 2016 Ein bewaffneter Parkranger holt uns an der Hängebrücke am Fluss Osernaya ab. Unser Gepäck mit gesamter Küche liegt im Aluboot und die Fahrt geht zum Kurilensee. Wir laufen einen … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Friedhof – ein russisch geflickter Mantel

Aufrufe: 90Impressionen von der Bering-Insel reblogged vom November 2017 Millionen Jahre brausen die Wellen gegen die Basaltriffe. Im Inneren der Insel liegen die Knochen der Seeleute, nicht länger als 276 Jahre. Die Knochen der anderen Lebewesen liegen tiefer vergraben, oder … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der Fischer und die Raben

Aufrufe: 48Im Thomas Radall Park reblogged vom Dezember 2015 Bevor die Mi’kmaq in Nova Scotia siedelten, waren die Raben da, die viele und lange Geschichten erzählen. Jeden Tag höre ich ihre Stimmen, von früh bis abends. Eine Geschichte handelt von … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kanada | Schreib einen Kommentar

Frühherbst an der Ostküste Kanadas (Ornithologisches)

Aufrufe: 61Port Joli Bay und Medway Bay – zwei völlig unterschiedliche Meeresbuchten in Nova Scotia reblogged vom November 2015 Obwohl sie nicht weit von einander liegen, unterscheiden sich die beide Buchten an der South Shore Nova Scotias allein schon durch … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

„The Hare & Hounds“ – aus Nova Scotia

Aufrufe: 68reblogged vom Oktober 2015 Die einzige Insel auf dem Second Christopher Lake in Nova Scotia/Kanada wurde für zwei Wochen mein Domizil.Es war eine glückliche Notlösung, nachdem das geplante Zelten im Nationalpark Kejimkujik schief lief, weil dies mit vielen Umständlichkeiten … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Mein russischer Freund Sergej

Aufrufe: 75reblogged vom Juli 2015 Auf der Visitenkarte von Sergej Pasenjuk steht „MENSCH“.Ein großartiger Beruf!!! – Ein Universeller. Sergej lebt seit über vierzig Jahre auf der Beringinsel, und auf dieser Insel arbeitete er als Jäger und Fischer. Nachdem die Kommandeurinseln, … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die rote Lava quillt aus der dunklen Erde

Aufrufe: 64Dass in Kamtschatka gerade wieder ein Vulkan – diesmal der Schievelutsch – sehr aktiv ist, nehmen wir zum Anlass, um diesen Beitrag zu Erlebnissen auf Kamtschatka 2013 zu rebloggen – da geht es um den Tobaltschik: Wie Gedärme quillt … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Zweimal Nischny Kamtschatsk am Fluß Kamtschatka

Aufrufe: 82Ein Rückblick in die Geschichte reblogged vom Oktober 2014 Den Fluss Kamtschatka vergleicht der Agronom Johann Karl Ehrenfried Kegel (1784-1863) mit der „Mutter Wolga“, in einem altrussischen Lied, das der Opernsänger Schaljapin im tiefen Bass sang. Im hellen Klang … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Geschichte, Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar