Archiv der Kategorie: Bücher

Das Grab von Tom Thomson – oder?

Aufrufe: 9reblogged vom September 2018 Kanada liegt nicht nur an drei Meeren, sondern hat noch eine riesige vierte Küstenlinie im Inneren – auch wenn Lake Ontario, Lake Erie, Lake Huron und Lake Superior trotz ihrer gigantischen Größe keine Meere, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

ITB Berlin Buch Award 2020

Aufrufe: 271Völlig verblüfft waren wir vorgestern, als wir ganz unerwartet die Nachricht erhielten, dass wir “Gewinner” bzw. “Preisträger” sind! Aus Anlass der ITB Berlin, der weltgrößten Touristik-Messe, werden jährlich Buchpreise vergeben. In der Rubrik ” Frankfurter Buchmesse Ehrengast 2020 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kanada | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

„Nachts flogen die Gomuli“

Aufrufe: 63Rezension zu einem ungewöhnlichen Gedichtband Der Arzt und Naturforscher Georg Wilhelm Steller nahm von 1737 bis 1743 an der Zweiten Russischen Kamtschatka-Expedition unter Kapitän Vitus Jonassen Bering teil. Steller schreibt: „Die Berg-Götter nennen sie [damit sind die Itelmenen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Jack London – Abenteurer, Seemann, Schriftsteller

Aufrufe: 1143Verfasst zum 100. Todestag des Autors / reblogged zum 103. Todestag Dawson City an einem sonnigen Tag im September. Nach einigem Umherirren haben wir es endlich gefunden: das Jack London Museum. Ich schließe gerade den Truck-Camper ab, als „Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Johannes Trojan in Kanada

Aufrufe: 78Gedanken zum Todestag des Schriftstellers am 21.11.1915 reblogged vom 21.11.2015 Wenn man wie ich in Warnemünde aufgewachsen ist, wird man gelegentlich mit der deutschen Literaturgeschichte konfrontiert. Mein Weg zur Fritz-Reuter-Schule führte mich durch die Trojanstrasse und die Fritz-Reuter-Straße. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Im Eisland: “Verschollen“ – Aus dem Buchregal

Aufrufe: 94Graphic Novel von Kristina Gehrmann Vor einer Woche fand eines von Kristina Gehrmanns neuen Büchern, ” The Jungle” (deutsch” Der Dschungel) nach Upton Sinclairs berühmten Roman, in einem Artikel der NEW York Times hohe Anerkennung – Grund genug für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Franklin, Geschichte, Inuit, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

„Der Stille Fluss Kamtschatka“ – Aus dem Buchregal

Aufrufe: 64reblogged vom April 2016 Ullrich Wannhoffs Buch über eine ungewöhnliche Flussfahrt Sein Freund Viktor hatte ihn in Petropawlowsk 3-fach gewarnt: vor dem Hochwasser, das die Ufer unzugänglich macht, vor den Mücken, die ihn zur Umkehr zwingen würden, und vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sibirien | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Unterwegs am Rand der Welt: Haida Gwaii

Aufrufe: 58Geneviève Susemihls Buch „Bären, Lachse, Totempfähle“ Reblogged vom Januar 2017 Wir hatten Haida Gwaii (bis 2010 bekannt unter dem kolonialen Namen Queen Charlotte Islands) vor einigen Jahren selbst besucht – darum waren wir auf dieses Buch besonders gespannt. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

The Heydays And Decline Of Arctic Exploration

Aufrufe: 59Evidence from two Polar Bear Painting  Guest contribution – by Michael Engelhard. Gastbeitrag, reblogged aus Anlass der Polar Bear Week Analyzing the heroic quest narrative, the American mythologist Joseph Campbell pointed out that it is crucial for the protagonist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Geschichte | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Sherlock Holmes – und Eisbären?

Aufrufe: 50Polar Bear Week – und Arthur Conan Doyle Hatte Sherlock Holmes jemals etwas mit Eisbären zu schaffen? – Ich kenne das Werk des berühmten Arthur Conan Doyle leider nicht genau genug, um zu wissen, ob jemals in irgendeiner seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Geschichte | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

“Polar Bear Week” – Hoch-Zeit des Tourismus; die ungewisse Zukunft der Eisbären

Aufrufe: 55In der Gegend um Churchill an der Mündung des gleichnamigen Flusses im Norden Manitobas versammeln sich derzeit die Eisbären. Sie warten darauf, dass sich auf der Hudson Bay eine Eisdecke bildet, die ihnen ermöglicht, nach langer Jagdpause und Fastenzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Kanada | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Patti Smith, die Stiefel Alfred Wegeners …

Aufrufe: 55… und die Zehen von Fritz Loewe reblogged vom Mai 2016 – aus Anlass der Lektüre von Patti Smith’s neuem Buch “Year of the Monkey” – und weil Alfred Wegener am 1. November Geburtstag hatte! Die Stimme und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Geschichte, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Julius von Payer – Entdecker und Maler

Aufrufe: 92reblogged vom Juli 2015/bearbeitet Geboren wurde der österreichische Kartograf, Alpen- und Polarforscher und Kunstmaler Julius von Payer am 2. September 1842 in Teplice (Teplitz-Schönau, Böhmen); er starb am 29. August 1915, in Veldes (damals Österreich-Ungarn, heute Bled in Slowenien). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Welt der Eisbären

Aufrufe: 69reblogged vom September 2014 – Auszug aus einem Artikel im Sonderheft “Norden” des Magazins 360° Kanada. Bevor wir in den Zodiac steigen, ziehen wir dicke Pullover und mehrere Schichten Jacken über. Der kalte Wind scheint von allen Seiten gleichzeitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Kenojuak Ashevak – October 3, 1927 – January 8, 2013

Aufrufe: 129reblogged from January 2013, on occasion of her birthday. Deutsche Version hier An extraordinary woman, an Inuk from the Canadian Arctic, has passed away. On January 8, 2013, Kenojuak Ashevak died at the age of 85 after a long … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Inuit | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar