Archiv der Kategorie: Polarexpeditionen

Franz Joseph Lang – ein Arktisreisender von der Schwäbischen Alb

Aufrufe: 93reblogged vom Juli 2014 Am 17. Juli 1884 – vor 130 Jahren – erreichten sechs Überlebende der Lady Franklin Bay Expedition (1881-1884, unter der Leitung von Leutnant Adolphus Greely) mit den zu ihrer Rettung ausgesandten Schiffen Thetis und Bear … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ein Schwabe reist zum Nordpol: Joseph B. Mauch

Aufrufe: 52reblogged/bearbeitet vom August 2014 Es gibt nur wenige Arktisreisende unter den Schwaben. Vielleicht fehlt ihrer Heimat das Meer und auch die eisige Kälte des Winters, um in jungen Leuten die Sehnsucht nach den polaren Regionen zu wecken? Über die … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wanted! Gemälde gesucht!

Aufrufe: 119reblogged vom Juni 2016/bearbeitet Julius von Payers vermisster Zyklus zur Franklin-Expedition Es ist jeweils nur ein kurzes Zeitfenster, das den Unterwasserarchäologen von Parks Canada zur Verfügung steht, um in die Arktis zurückzukehren und an den Wracks von HMS Erebus … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Julius von Payer – Entdecker und Maler

Aufrufe: 130reblogged vom Juli 2015/bearbeitet Geboren wurde der österreichische Kartograf, Alpen- und Polarforscher und Kunstmaler Julius von Payer am 2. September 1842 in Teplice (Teplitz-Schönau, Böhmen); er starb am 29. August 1915, in Veldes (damals Österreich-Ungarn, heute Bled in Slowenien). … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Geburtstag in Eis und Schnee – Bernhard Hantzsch

Aufrufe: 82reblogged vom Januar 2015 In etwa 3 Monaten, im Januar, jährt sich zum 145. Mal der Geburtstag von Bernhard Hantzsch, einem Ornithologen und Polarforscher, der – zu Unrecht – nur Wenigen bekannt ist. Er wurde am 12.1.1875 in Dresden … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Hantzsch, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Bernhard Hantzsch – Ein Dresdner in Labrador

Aufrufe: 91reblogged vom 11. September 2013 Für Biologen gilt es als besondere Auszeichnung, wenn ihr Name bei der Bezeichnung einer neu gefundenen Tier- oder Pflanzenart Verwendung findet. Gleiches gilt für Physiker und Astronomen, die mit der Benennung von Himmelskörpern, oder … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Hantzsch, Labrador, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Zweimal Nischny Kamtschatsk am Fluß Kamtschatka

Aufrufe: 81Ein Rückblick in die Geschichte reblogged vom Oktober 2014 Den Fluss Kamtschatka vergleicht der Agronom Johann Karl Ehrenfried Kegel (1784-1863) mit der „Mutter Wolga“, in einem altrussischen Lied, das der Opernsänger Schaljapin im tiefen Bass sang. Im hellen Klang … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Geschichte, Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wilhelm Nindemann – ein Arktisreisender aus Gingst auf Rügen

Aufrufe: 158reblogged – vom 31.10.2013 Es gibt viele Bücher über Polarreisende wie John Franklin, Robert E. Peary, Robert Falcon Scott, Ernest Shackleton oder auch Roald Amundsen. Manche von ihnen waren gescheiterte Helden wie Franklin und Scott, die bei ihren Reisen … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Inuit, Polarexpeditionen | Schreib einen Kommentar

HMS Terror – exzellenter Erhaltungszustand

Aufrufe: 139Seit 2008 arbeitet Parks Canada an der Aufklärung der Franklin-Mysterien, eine in der kanadischen Geschichte einmalige Aktion, wobei man sich in den verschiedenen Jahren mit jeweils völlig unterschiedlichen, in jedem Fall aber herausfordernden Arbeitsbedingungen vor Ort konfrontiert sah. In … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Erebus und Terror: Retrospektive – Teil 4

Aufrufe: 172Der Fund von HMS Terror – September 2016 Auch das zweite Wrack der Franklin-Expedition liegt weitgehend intakt auf dem Meeresgrund. Das 1848 verlassene und aufgegebene Schiff wurde im September 2016 – außerhalb der bisher bevorzugten Suchregionen! – durch die … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Erebus und Terror: Retrospektive – Teil 3

Aufrufe: 1362015: Eistaucher auf Schatzsuche – Wracks im Polarmeer Ein Schiffswrack kann eine wahre Schatzkammer sein. Zahlreiche wahre Berichte und noch viel mehr Gerüchte und Legenden existieren – etwa über Funde von unermesslich wertvollen Schätzen, Gold, Juwelen und dergleichen, im … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Erebus und Terror: Retrospektive – Teil 2

Aufrufe: 117Die Ereignisse im September 2014: Viel Glück – und das Wissen der Inuit; Identifizierung des Wracks Unendlich glücklich waren die Archäologen von Parks Canada, als sie nach jahrelanger Suche am Sonntag, den 7.9.2014, im Queen Maud Golf im Kanadischen … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

„Let’s raise a toast to Miertsching!“

Aufrufe: 135reblogged from August 2017 // Deutsche Version hier On August 21, 1817, a young son by the name of Johann August was born into family of the carpenter Johann Miertsching in the Sorbian village Hrodźišćo (Gröditz) near the town … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Labrador, Miertsching, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ein Toast zu Ehren von Johann August Miertsching

Aufrufe: 132reblogged vom 20.8.2017 // English version here Zum 200. Geburtstag des einzigen Mannes aus Deutschland, der am Auffinden der Nordwestpassage beteiligt war Am 21. August 1817 wurde im sorbischen Dorf Hrodźišćo (Gröditz) bei Weißenberg in der Oberlausitz Johann August … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Arktis, Labrador, Miertsching, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Johann August Miertsching zum Gedenken

Aufrufe: 124Dieser Beitrag wurde zuerst im März 2014 gebloggt, daher die Reminiszenzen an Winter und Frühling. Wir re-bloggen ihn aus Anlass des morgigen Geburtstages von Miertsching. Dieser Tage können wir in ganz Deutschland viel Grün und farbige Blüten sehen – … Weiterlesen

Teilen
Veröffentlicht unter Miertsching, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar