Schlagwort-Archive: Kunst

The Heydays And Decline Of Arctic Exploration

Evidence from two Polar Bear Painting  Guest contribution – by Michael Engelhard. Gastbeitrag, reblogged aus Anlass der Polar Bear Week Analyzing the heroic quest narrative, the American mythologist Joseph Campbell pointed out that it is crucial for the protagonist to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Geschichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanted! Gemälde gesucht!

reblogged vom Juni 2016/bearbeitet Julius von Payers vermisster Zyklus zur Franklin-Expedition Es ist jeweils nur ein kurzes Zeitfenster, das den Unterwasserarchäologen von Parks Canada zur Verfügung steht, um in die Arktis zurückzukehren und an den Wracks von HMS Erebus (gefunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Julius von Payer – Entdecker und Maler

reblogged vom Juli 2015/bearbeitet Geboren wurde der österreichische Kartograf, Alpen- und Polarforscher und Kunstmaler Julius von Payer am 2. September 1842 in Teplice (Teplitz-Schönau, Böhmen); er starb am 29. August 1915, in Veldes (damals Österreich-Ungarn, heute Bled in Slowenien). Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kenojuak Ashevak

reblogged vom Januar 2013 – aus Anlass von Kenojuaks Geburtstag heute – am 3. Oktober. You will find an English version here. Am 8. Januar 2013 hat sich das Leben einer außergewöhnlichen Frau, einer Inuk aus der kanadischen Arktis, vollendet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Inuit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Norden III – Künstler und die Arktis

reblogged – bearbeitet vom Mai 2013 Anfang August des Jahres 1816 lag die russische Brigg Rurik in einer weiten Bucht im Nordwesten Amerikas. Das Schiff unter Kapitän Otto von Kotzebue war auf einer mehrjährigen Weltumsegelung und suchte hier in Russisch-Amerika … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Bücher, Polarexpeditionen, Sibirien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Norden II – Künstler und die Arktis

reblogged/aktualisiert vom April 2013 Bis heute befassen sich Historiker, Enthusiasten und Fans (oft als Franklinistas oder Franklinites bezeichnet) mit dem Schicksal von Sir John Franklin, dem Scheitern seiner Expedition und der Auseinandersetzung darüber, wem denn nun der Ruhm des Entdeckers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Franklin, Nordwestpassage, Polarexpeditionen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Norden I – Künstler und die Arktis

reblogged vom April 2013 Genau vor 500 Jahren studierte ein junger Mann an der Rostocker Universität, dessen später in nur neun Exemplaren gedruckte Carta Marina (1539) mit der Darstellung Nordeuropas, einschließlich Islands und eines Teils von Südgrönland, und der Schrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Franklin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Seele des Flusses gebiert Landschaften. Eine Selbstbetrachtung

Am Kamtschatka-Fluss, Teil III – Malerei reblogged vom 29. Juli 2013 Künstlerische Umsetzung: Malerische Collagen am Fluss Kamtschatka Der größte Fluss schlängelt sich durch die Halbinsel und halbiert dieses wilde Land: in ein aktives Vulkangebirge im Osten, mit der höchsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Sibirien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Weimar und Dessau nach Übersee: Architektur-Moderne

Auf den Spuren der Moderne in aller Welt: Der Berliner Fotograf Jean Molitor (geb. 1960) spürt den Einflüssen des Bauhauses nach und wird auf vielen Kontinenten fündig reblogged vom 20. September 2015 – aus Anlass der diesjährigen Ausstellungen Jean Molitors … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar